top of page
Suche
  • Autorenbildkirnerthomas

Chefgespräch des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. / politischer Jahresempfang mit Robert Habeck


BERLIN, BERLIN, wir fahren nach BERLIN!

Wir haben uns sehr gefreut über die Einladung zum Chefgespräch des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. nach Berlin.

Zusammen mit Rainer Meyr habe ich mich auf den Weg gemacht. Wir waren sehr gespannt was uns dort erwartet.

Worum ging es?

Es kamen die namhaften Spitzen der Wärmepumpenbranche aus herstellenden Unternehmen, Zulieferern, Fachhandwerk, Forschung und Energieversorgern zum jährlich stattfindenden Chefgespräch zusammen. Vorrangig wurden die Themen Novelle des Gebäudeenergiegesetzes und der aktuelle Stand der Branche beim Hochlauf der Produktionskapazitäten behandelt. Bundesminister Habeck ging in seiner Rede auf das Gebäudeenergiegesetz ein und warum dies nun absolut notwendig um die CO²-Neutralität und mehr Unabhängigkeit vom Ausland in Deutschland zu erreichen.

Eine der großen positiven Nachrichten war, dass das letzten Sommer ambitioniert gesetzte Ziel von 500.000 Wärmepumpen im Jahr 2024 erreicht werden kann, so der BWP. Ähnlich positive Entwicklungen lassen sich nach BWP-Angaben auch im Fachhandwerk beobachten. Immer mehr Betriebe nähmen Qualifikationsangebote wahr und spezialisierten sich auf die Installation von Wärmepumpen.

Um auf der ausführenden Seite diese Masse umgesetzt zu bekommen und dabei nicht gleichzeitig das Preisniveau durch die Decke gehen zu lassen „benötigt es innovative Geschäftsmodelle!“ erklärte Christian Maaß. Der bei der offenen und gewinnbringenden Diskussion zwischen Herstellern und Politik mit seinem Fachwissen überzeugen konnte!




Was haben wir mitgenommen?


Wir haben die Herausforderungen der Branche nochmal tiefer verstehen können und auch erleben auch die Unsicherheit der VerbraucherInnen bei den aktuellen Gesetzesänderungen.

Wir als smart cube 360 sehen unsere Rolle als „Brücke zwischen Hersteller und Handwerk“ als immer relevanter und versprechen euch Handwerker da draußen, all unsere Lösungen auf einen einfachen und schnellen Einbau von Wärmepumpen zu optimieren!

Wir haben alle ein gemeinsames Ziel: die persönliche Energiewende effizient und nachhaltig zu gestalten und zufriedene Kunde zu schaffen.

Lasst es uns anpacken!


52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

تعليقات


bottom of page